Interaktive Medien (BA)

Der siebensemestrige Bachelorstudiengang Interaktive Medien ist interdisziplinär angelegt und gibt den Studierenden eine solide Grundlagenausbildung in den Bereichen Gestaltung und Informatik. Themen des Studiums sind u. A. 2D-Animation, 3D-Animation, Computerspiele, Interaktive Installation, Navigationssysteme, Datenmanagement, Softwareentwicklung und Internet- und Mobilanwendungen.

Der ganzheitliche Augsburger Ansatz findet alljährlich Bestätigung in den öffentlichen Projektpräsentationen und den hierauf erfolgenden Reaktionen aus Industrie und Presse. Eine Vielzahl von Absolventen wurden Firmengründer oder arbeiten jetzt in wichtigen Medienzentren Deutschlands.

Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Studienganges sind konzeptionelle, gestalterische und kreative Fähigkeiten, logisches Denken sowie Fähigkeiten zur Kommunikation und Teamarbeit.

Studiengangsflyer Interaktive Medien (Bachelor) (PDF)